Definitiv kein Humbug! – Deutsche Erstaufführung von Patrick Barlows „Eine Weihnachtsgeschichte“ am RLT Neuss

Weihnachten, eine Zeit der (Nächsten-)Liebe, des Schenkens, der Freude, Wärme, des guten Essens. Doch längst wissen wir, dass an Weihnachten in den Familien auch gerne gestritten wird, Familienmitglieder, die man sonst nie sieht, lassen sich wieder mal blicken, alte Geschichten werden aufgewärmt, die nervige Tante schaut wieder zu tief ins Glas und nach flaschenweise Sekt oder Eierlikör lallt man sich fröhlich die Wahrheit ins Gesicht. „Humbug“ urteilt deshalb Ebenezer Scrooge… Definitiv kein Humbug! – Deutsche Erstaufführung von Patrick Barlows „Eine Weihnachtsgeschichte“ am RLT Neuss weiterlesen

Endlich wieder Theater! – Die Spielplanpräsentation der Landestheater NRW

Es ist ein sonniger Dienstagmorgen, als wir die Spielplanpräsentation der Landestheater NRW im Konzert- und Bühnenhaus der Wallfahrtsstadt Kevelaer besuchen. Allerdings trägt nicht nur das Wetter dazu bei, dass im Inneren gute Stimmung herrscht, von Aufbruchsstimmung möchte man fast reden, denn die Landestheater dürfen wieder spielen. Endlich!  Endlich wieder Theater! – Die Spielplanpräsentation der Landestheater NRW weiterlesen

Seemann Marlow berichtet textgewaltig von menschlichen Abgründen – Premiere von „Herz der Finsternis“ am RLT Neuss

Herz der Finsternis, eine Erzählung, die erstmalig 1899 erschienen ist, geschrieben von Joseph Conrad und als Romanadaption am Rheinischen Landestheater Neuss, unter der Regie von Intendant Reinar Ortmann, Premiere feierte. Schon im Vorfeld hörten wir, dass es wieder eine Inszenierung mit viel Text sei. Seemann Marlow berichtet textgewaltig von menschlichen Abgründen – Premiere von „Herz der Finsternis“ am RLT Neuss weiterlesen