Augustportrait: „Macbeth kann ich auch in 20 Jahren noch spielen.“, Schauspieler Kilian Ponert

Schauspieler, das sind diese Menschen, die berühmt sind, viel Geld verdienen, die roten Teppiche dieser Welt erobern und in der Traumfabrik Hollywood arbeiten. Und: Schauspieler, das sind diese Menschen, die sich von Job zu Job hangeln, am Hungertuch nagen und versuchen, ihre Existenz zu sichern. Vom einen zum anderen Extrem gibt es eine Menge Klischees über den (Traum)Beruf Schauspieler. Augustportrait: „Macbeth kann ich auch in 20 Jahren noch spielen.“, Schauspieler Kilian Ponert weiterlesen

Aprilportrait: More Drama Baby! – Julia Fischer, Jungdramaturgin am Schauspiel Köln

Kürzlich saß ich auf der Arbeit und eine Kollegin fragte mich:  „Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Regisseur und einem Dramaturgen?” Zugegeben, ich musste länger überlegen und antwortete schwammig: „Ich glaube der Dramaturg begleitet die Produktion mehr, sucht Texte, oder so, während der Regisseur aktiv mit den Schauspielern arbeitet.“ Zack, Wissenslücke entdeckt. Aprilportrait: More Drama Baby! – Julia Fischer, Jungdramaturgin am Schauspiel Köln weiterlesen